want you to want me
Image hosting by Photobucket" height="600" width="800">
Ich f?hl mich heute als w?rde ich in der Luft h?ngen und in der Dunkelheit, die mich umgibt nach der Leiter suchen, deren Halt ich verloren hab. Gehalten von den hilfreich entgegengestreckten Armen der Menschen, die mir so viel bedeuten, suche ich nach den Sprossen um sie wieder zu ergreifen und weiter nach oben zu klettern.. doch mein Blick hinkt und meine Bewegungen sind langsam. Unter der Oberfl?che liegen tausende von Bl?ttern herum und meine Aufgabe ist es, das erste Blatt zu finden und dann alles zu ordnen..muss denn immer alles auf einmal kommen..?
3.11.05 16:42


noch genau 14 Tage bis zum neuen KoRn-Album "See you on the other side"!^^
18.11.05 15:37


Warum kann ich nicht einmal abschalten.. warum kann nicht einmal Ruhe herrschen in meinen Gedanken, die zu der Sorte chronischer Raser geh?ren, denen nie der Sprit ausgeht.. warum bin ich zu langsam um ihnen zu folgen?
Und warum beginne ich schon wieder damit, mich selbst fertig zu machen und zu sagen, dass ich allein bin. Ich bin es nicht.. es gibt so viele... wo immer sie auch sind... was auch immer sie gerade besch?ftigt...ich m?sste nur ein Wort sagen und sie w?ren hier... doch dazu bin ich zu schwach.. warum? warum binde ich mich so an manche Personen.. warum ist es ihr m?glich mich so zu beeinflussen? Warum rei?t es mich von der Leiter, wie ein kalter Windzug - hinab in diese schreckliche Schw?rze - nur weil ich wieder einmal merke, dass ich offensichtlich keine gr??ere Rolle in ihrem Leben spiele. so oft reicht ihre pure Anwesenheit, doch nun... warum bin ich so.. schwach?
22.11.05 18:57











Gratis bloggen bei
myblog.de